Filminterview: Erhaltene ehemalige Synagogen in Wien – Raum wofür?

Featured Video Play Icon

Soonim Shin: Erhaltene ehemalige Synagogen in Wien – Raum wofür? Ein Filminterview mit Jerome Segal, gezeigt am 31. Januar 2020 im Belvedere 21 (Blickle-Kino) beim interdisziplinären Workshop „#espace. Diskursive Streifzüge durch die raumtheoretische Praxis“ der Vienna Doctoral Academy „Theory and Methodology in the Humanities“ der Universität Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.